GETEC BBE GmbH

Die GETEC BBE GmbH betreibt an den Standorten Bad Arolsen, Langelsheim, Leipzig, Niesky, Rieste und Steinau insgesamt 6 Biomasseheizkraftwerke. Die Kraftwerke erzeugen CO2-neutrale elektrische Energie nach dem Erneuerbaren Energiengesetz (EEG 2009) und speisen diese in das öffentliche Netz ein. Die über Kraft-Wärme-Kopplung anfallende Wärme wird entweder als Prozess- oder Fernwärme verkauft. Als Brennstoff werden nachwachsende Rohstoffe (Nawaro) eingesetzt, die in erster Linie aus Landschaftspflegemaßnahmen stammen.

News

Mit Datum 29.11.2017 ist die Bayernfonds BestEnergy 1 GmbH & Co. KG formal auf die GETEC BBE GmbH übergegangen.

Die GETEC BBE GmbH ist im Rahmen einer Gesamtrechtsnachfolge die Nachfolgeorganisation der Bayernfonds BestEnergy 1.

 

AGB bzw. Einkaufsbedingungen:

Unsere AGB bzw. Einkaufsbedingungen zum Download:

GETEC | BBE Einkaufsbedingungen